Über uns

Die "Flinken Pfoten" sind eine Gruppe begeisterter Hundesportler, welche ihre Agilityaktivitäten als Freizeitsport mit hohem Spaßanteil und reichlicher Bewegung für sich und ihre Vierbeiner betrachten.

Im Januar 2007 haben wir uns einen Namen gegeben und sind seither als die Agility- Interessengemeinschaft "Flinken Pfoten" unterwegs und bekannt geworden. Unsere Hundesportler sind alle Mitglied im Tierschutzverein und haben dem ein oder anderen Vierbeiner aus dem Tierheim ein neues zu Hause gegeben.

Mehrmals wöchentlich trainieren wir auf dem Hundeplatz am Tierheim in Berlin-Falkenberg, der uns freundlicherweise ebenso wie die regelkonformen Agilitygeräte vom Tierschutzverein zur Verfügung gestellt wird.

Unsere Trainer sind im Besitz des VDH-Sachkundenachweises für Agility- Übungsleiter und bilden sich im Rahmen angebotener Seminare und Schulungen regelmäßig weiter. Im Training folgen wir der Philosophie des bekannten und erfolgreichen Agilitytrainers Harry W. Mac Nelly.

Unser Trainingsplatz
Unser Trainingsplatz am Tierheim Berlin

 

Der Tierschutzverein Berlin wird 175 Jahre

Zum Geburtstag haben die Schützlinge des Tierheims Berlin ganz besondere Wünsche. Ob Hundehäuschen oder Wärmelampe, Wippe oder Kratzbaum - helft bitte dabei, den Gabentisch reich zu decken und den fast 1.500 Tieren eine Freude zu bereiten!

hier geht es zum Tierheim- Geschenketisch


ACHTUNG!!
Am 24. und 31. Dezember, findet kein Agility Training statt.             

Aktuelle Termine:

10.12.2016 - Weihnachtsfeier der "Flinken Pfoten", mehr dazu hier...